Urlaub für Körper, Geist und Seele

Ich habe mir eine Woche Auszeit gegönnt. Ganz alleine. Ohne TV, fast ohne WLAN, nur ich. In den Bergen. Im Schnee. Mit viel Sonne. Am schönsten Ort der Welt. Im Tannerhof. Ich hatte den Tipp von einer Freundin bekommen (@Marion DAAAANKE noch mal!!) und mich vorab eigentlich gar nicht so sehr informiert. Ich bin einfach los gefahren und ließ alles auf mich zukommen. Wow. So einen Ort hatte ich nicht erwartet. Das ganze Hotel, die Chefs, die Mitarbeiter, das Drumherum, es passt einfach alles perfekt zusammen. Ihr merkt, ich bin verliebt. Und fange schon mal das Sparen an…

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.